Pilates/Yin Yoga

Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining. Die Stärkung ganzer Muskelketten, in Verbindung mit der Atmung und eine ausgewogene Balance von Anspannung und Entspannung führt zu einer gesunden und aufrechten Körperhaltung.

 


Yin Yoga – die stille Praxis.

Yin Yoga_1Hier praktizieren wir meditativ mit lang gehaltenen Dehnungen, um die Ebene von Bindegewebe, Faszien und Bänder zu erreichen.Vorsichtig werden Gelenke mobilisiert und das Nervensystem beruhigt.

Im Yin Yoga (nach Paul Grilley) respektieren wir den einzigartigen Menschen, den individuellen Knochenbau des Menschen und spielen mit den Haltungen, mit verschiedenen Winkeln, spüren wie die Posen sich anfühlen und unterstützen die jeweilige Pose mit verschiedenen Hilfsmitteln wie Kissen, Blöcke etc. Dies erlaubt das Entspannen der Muskulatur und Adressieren der Faszienebene. Im Yin Yoga trainieren wir hauptsächlich unser Yin Gewebe, die Faszien. Zu den Faszien zählen wir das myofasziale Gewebe (Muskeln & Faszien), Sehnen, Bänder und Kapseln.

Haben wir eine passende Haltung in der Dehnung erreicht, verweilen wir hier zwischen 1 – 10 min. Wenn es sich richtig anfühlt, atmen wir in die Dehnung hinein und wenden uns mit unterschiedlichen Ausrichtungsprinzipien dem Innenraum zu.